Wunschkind Gottes

14. September 2020

Binty

Gerettet aus Gnaden,

allein durch den Glauben,

durch Jesus Christus!

Gegründet und offenbart durch die Heilige Schrift.

Zu Gottes Ehre!

DU – Sein Wunschkind ?!

Gottes Wort, die Bibel, berichtet davon, dass jeder Mensch – ausnahmslos – Vergebung seiner Sünden braucht.

Von uns aus sind wir nicht in der Lage dazu, Gott günstig zu stimmen und Frieden für das rastlose Herz zu finden.

Jesus Christus sagt von sich selbst:

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!“  📖 Die Bibel: Johannes 14,6. 

Wer zu Gott umkehrt und seine Schuld bekennt, darf das geschenkte Privileg annehmen und ein Gotteskind – eine Binty – werden. Wow! ✨

„Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden: denen, die an seinen Namen glauben“.  📖 Joh. 1,12 

Gottes Wunschkind werden: 

Bei Radio Segenswelle – im Gespräch mit Tina Dridiger, durfte ich davon berichten.

Meine persönliche Geschichte kannst Du unter folgendem Link nachhören: 

❔Gehörst Du schon zu Gottes Familie?

🤍 Gott liebt jeden Menschen und möchte, dass ALLE gerettet werden!

❕ Es liegt an Dir und mir, ob wir seine Gnade ganz persönlich annehmen.

Scheinheilig

Ich bin alles andere als perfekt,
habe mich zu lange mit dem Gedanken
„ich tue doch nichts schlimmes“ versteckt.
War äußerlich eine Schale von Christ,
war nicht ehrlich zu mir und zu Gott.
Ich dachte, da ist nichts,
wenn man nicht sieht, was da ist.

Dabei wusste ich nicht oder wollte es nicht,
dass die Sünde schon da ist
von Beginn meines Lebens und mir nicht einzugestehen:
Sünder zu sein schon eine Sünde ist.

Dachte, ich könnte mit meinem Genugtun
Jesus am Kreuz das Hängen erleichtern,
ihm etwas an Last ersparen,
das Ganze ungeschehen machen.

Doch dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen,
dieser Lüge zu Glauben
war so verkehrt.
Die eigene Sünde nicht zu sehen oder gar einzugestehen,
ist wie ein Vergehen
.

Deshalb bin ich so froh,
dass Jesus mein Herz
sauber gekehrt und mich bekehrt
zu meinem Held der ganzen Welt:
Jesus Christus.

Der, der die Welt erschuf und mich bei meinem Namen ruft
wohnt in mir.
Ich lebe für IHN und darf IHM dienen.
ER hat mir Sinn und Ziel gegeben,
ER ist mein ganzes Leben.

Glauben ist also wichtig,
dennoch ist es richtig,
erst seine Zielverfehlung vor Gott einzugestehen.

Dann erst bist Du vollkommen befreit,
und bereit, ein Gotteskind zu sein.

Nach ihm verlangt mein Herz
Und es ist kein Scherz,
wenn ich sage
„ich wünsche, ich wäre heute schon bei ihm.“

Und bist Du bekehrt und wiedergeboren,
ist es Deine Wende und der Beginn einer wunderbaren Legende.
Du hast einen neuen Namen, eine Stimme,
Du hast Dein Leben gewonnen
und im Himmel wirst Du glücklich angenommen.

L.G


Hinweis: Der Text „Scheinheilig“ stammt von Liane Giesbrecht. Danke für die Bereitstellung.😊

Soli Deo Gloria

Entdecke geistreiche Impulse mit Bintys Post

Suchst Du nach inspirierenden Gedanken, die Deinen Tag erhellen? Dann sei dabei bei „Bintys Botschaften“. Keine Flut von E-Mails, sondern gelegentliche, sorgfältig zusammengestellte Nachrichten mit Tiefe und Bedeutung

Lass Dich von ermutigenden Worten und echten Einblicken in ein Leben mit Glauben bereichern – direkt in Deinem Postfach.

Liane Wagner Portrait
Liane Wagner
Liane Wagner (geb. Fenske) ist Berufspädagogin und lebt mit ihrem Mann in NRW. Ihr Anliegen ist, die beste Nachricht der Welt mit anderen Frauen zu teilen: Lebe als Binty – Gottes geliebte Tochter. Dies geschieht durch Publikationen, Vorträge und auf Freizeiten sowie in der persönlichen Seelsorge.
Teile diesen Artikel mit Deinen Liebsten

Wirf doch mal einen Blick in den Shop

Das könnte Dich auch interessieren...