Unbesorgt, weil umsorgt!

21. April 2021

In der Schöpfung steckt so viel Botschaft. Die Natur und die Tierwelt erinnern mich immer wieder an Gottes Wort, seine Allmacht und Souveränität.🌏👌

✨Gott ist gut! Jederzeit!✨

Ich sitze am Silbersee und schaue dem Treiben der Enten zu. 🦆Dieses Gefieder scheint den Tag damit zu verbringen zu schnattern, Futter zu suchen, Kunststücke im Wasser zu veranstalten und kurze Strecken durch die Lüfte zu schwingen. Sie wirken so sorglos auf mich, Sonnenstrahlen 🌅spiegeln sich auf der Wasseroberfläche und es weht ein sanfter Wind. Das alles strahlt so eine Unbekümmertheit aus, ein friedlicher Moment, der mich daran erinnert, dass es keinen Sinn hat, sich zu sorgen.☺️ Warum?

Weil genau diese Vögel mich an Gott und seine starke Zusage erinnern:

„Darum sage ich euch: Sorgt euch nicht um euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt, noch um euren Leib, was ihr anziehen sollt! Ist nicht das Leben mehr als die Speise und der Leib mehr als die Kleidung?  Seht die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht und ernten nicht, sie sammeln auch nicht in die Scheunen, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?  Wer aber von euch kann durch sein Sorgen zu seiner Lebenslänge eine einzige Elle hinzusetzen?“ Matthäus 6,25-27

Gottes Wort hält mir die Vögel vor Augen. Sie nehmen jeden Tag für sich und grämen sich nicht über das unbekannte Morgen. Sie brüten nicht über ungelegte Eier (im wahrsten Sinne des Wortes😉) während ich Mensch mir doch ziemlich viele Gedanke über alle Eventualitäten des Lebens mache.🙇‍♀️ Und was haben mir meine vielen Sorgen bisher gebracht? Die Bibel sagt, dass unsere Sorgen unser Leben nicht verlängern. ⚠️Und das ist so logisch. Sorgen machen verdrießlich, bekümmert, sorgen für Falten und für Stress. 

Gottes Frage „Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?“ ist als rhetorische Frage zu verstehen. Denn die Antwort liegt auf der Hand.❗️

Im heutigen Sprachgebrauch könnte man auch sagen:

"Hey, lieber Leser!
Bitte sei nicht so naiv und gräme Dich ab.👇
Es gibt einen Vater im Himmel, der Dich liebt und der sich um Dich kümmert.
Du darfst unbekümmert sein, wenn Du Deine Sorgen Gott überlässt. Er macht das schon. Weil ER absolut vertrauenswürdig, perfekt und gut ist.
Überlass Gott die Führung Deines Lebens – dass ist das Beste, was Dir passieren kann.
✨ Staunend wirst Du erleben, wie Gott es wohl macht. Verlass Dich auf IHN!"✨

Gott hat mir am Silbersee klar gemacht: „Binty, ich kümmere mich um Dich! Lebe mit mir und überlass es mir. Ich werde Dich mit meinen Augen leiten. Ich bin DEIN Vater!“ Wenn Du bereits zu Gott gehörst, wirst Du dem zustimmen. Denn wer den lebendigen Gott erlebt hat, weiß, dass ein Leben mit Gott Wirklichkeit ist. 🙏

Ich weiß nicht, wie viele wertvolle Bibelstellen genau das unterstreichen, was mir erneut wichtig wurde…aber ich habe Dir ein paar in den weiterführenden Bibelstellen mitgebracht. Lies unbedingt nach.📖

Gott segne Dich! 💌

„Darum sollt ihr euch nicht sorgen um den morgigen Tag; denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen. Jedem Tag genügt seine eigene Plage.“

Matthäus 6,34

📍Impuls: Lebst Du bereits ein unbesorgtes Leben, weil Du DEM vertraust, der für Dich sorgt?

📖 Weiterführende Bibelstellen:

Entdecke geistreiche Impulse mit Bintys Post

Suchst Du nach inspirierenden Gedanken, die Deinen Tag erhellen? Dann sei dabei bei „Bintys Botschaften“. Keine Flut von E-Mails, sondern gelegentliche, sorgfältig zusammengestellte Nachrichten mit Tiefe und Bedeutung

Lass Dich von ermutigenden Worten und echten Einblicken in ein Leben mit Glauben bereichern – direkt in Deinem Postfach.

Liane Wagner Portrait
Liane Wagner
Liane Wagner (geb. Fenske) ist Berufspädagogin und lebt mit ihrem Mann in NRW. Ihr Anliegen ist, die beste Nachricht der Welt mit anderen Frauen zu teilen: Lebe als Binty – Gottes geliebte Tochter. Dies geschieht durch Publikationen, Vorträge und auf Freizeiten sowie in der persönlichen Seelsorge.
Teile diesen Artikel mit Deinen Liebsten

Wirf doch mal einen Blick in den Shop

Das könnte Dich auch interessieren...