„Ich bin da“

11. September 2022

„Ich bin da, Liane“, diesen Satz habe ich schon öfter gehört. Ganz besonders in den Augenblicken, in denen es mir sehr schlecht geht. Wenn ich kraftlos, schmerzgeplagt 🤯 und am Ende bin.

Mein Mann nimmt mich in die Arme und sagt mir diese Worte. Er weiß, dass seine Anwesenheit eine heftige Migräneattacke nicht in Luft auflöst, die Last sich aber gemeinsam leichter tragen lässt. 🫂 Sein „Ich bin da!“, erinnert mich immer wieder an die Worte Jesu, die er seinen Kindern zum Abschied hinterließ: „Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen.“ Matthäus 28,20b

Es gibt so viel Leid, so viel Elend, so viel Traurigkeit. Zerbrochene Herzen, unerfüllte Sehnsüchte, Mord, Krieg usw. Die Not kennt scheinbar kein Ende. 🤦‍♀️😱 Aber da ist Jesus, der in Deine Not, in Deine Situation hineinspricht.

Sein „ICH BIN DA!“ darf Dir Mut machen, soll Dich stärken und auf ihn hin ausrichten: „indem wir hinschauen auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens“ (vgl. Hebräer 12, 2

Vielleicht fühlst Du Dich allein in Deiner Situation. Da ist kein Mensch an Deiner Seite, der Dich begleitet und mit Dir geht. 🚫 Gott spricht auch in Deine Unsicherheiten, Ängste, unerfüllte Sehnsüchte sein: ICH BIN DA! ✨Du gehst nicht allein durch das Tal, 🥾 Du erklimmst den Berg nicht ohne ihn. 🧗 ER ist DA! 

Gott hat alles im Griff. Er hat den Überblick. Er ist derjenige, der von sich sagt: „Mir ist gegeben alle Macht im Himmel und auf Erden.“ Matthäus 28,18 Gott ist mittendrin. Er lässt Dich nicht allein. Seine Zusage gilt Dir: „Wenn du durchs Wasser gehst, so will ich bei dir sein, und wenn durch Ströme, so sollen sie dich nicht ersäufen. Wenn du durchs Feuer gehst, sollst du nicht versengt werden, und die Flamme soll dich nicht verbrennen.“ Jesaja 43,2 Sag Jesus was Dich bedrückt. 🗣Erzähl ihm von Dir und schütte Dein Herz vor ihm aus.❤️‍🩹Wenn Gott Dich trägt, wirst Du fähig, Deinen Umstand anzunehmen und sogar befähigt, das Leid anderer mitzutragen, die erschöpft sind. „Darum »richtet wieder auf die schlaff gewordenen Hände und die erlahmten Knie«, und »macht gerade Bahnen für eure Füße«, damit das Lahme nicht vom Weg abkommt, sondern vielmehr geheilt wird!Hebräer 12,12-13

Ich wünsche Dir ganz viel Trost in der Gewissheit, dass Gott da ist! 🙏

„Gelobt sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott alles Trostes, der uns tröstet in all unserer Bedrängnis, damit wir die trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind, durch den Trost, mit dem wir selbst von Gott getröstet werden. Denn wie die Leiden des Christus sich reichlich über uns ergießen, so fließt auch durch Christus reichlich unser Trost.2. Korinther 1,3-5

📍Impuls: Und falls dieser Blogbeitrag gerade so gar nicht in Dein farbenfrohes 🍭👒💐 Leben passt ermutige ich Dich, einen offenen Blick und eine helfende Hand für diejenigen zu haben, die Du darin wiedergefunden hast. 🤝

Sei gesegnet und zum Segen!

📖 Weiterführende Bibelstellen:

Entdecke geistreiche Impulse mit Bintys Post

Suchst Du nach inspirierenden Gedanken, die Deinen Tag erhellen? Dann sei dabei bei „Bintys Botschaften“. Keine Flut von E-Mails, sondern gelegentliche, sorgfältig zusammengestellte Nachrichten mit Tiefe und Bedeutung

Lass Dich von ermutigenden Worten und echten Einblicken in ein Leben mit Glauben bereichern – direkt in Deinem Postfach.

Liane Wagner Portrait
Liane Wagner
Liane Wagner (geb. Fenske) ist Berufspädagogin und lebt mit ihrem Mann in NRW. Ihr Anliegen ist, die beste Nachricht der Welt mit anderen Frauen zu teilen: Lebe als Binty – Gottes geliebte Tochter. Dies geschieht durch Publikationen, Vorträge und auf Freizeiten sowie in der persönlichen Seelsorge.
Teile diesen Artikel mit Deinen Liebsten

Wirf doch mal einen Blick in den Shop

Das könnte Dich auch interessieren...