Aus Sehnsucht wird Zuversicht

13. September 2021

Irgendwann soll es doch wieder normal werden. So kann es nicht ewig weitergehen, wir drehen doch irgendwann durch, werden verrückt oder verzweifeln am Ende noch. 🤭😶😔

Die Pandemie, die vierte Welle – in manchen Ländern schon sehr vorherrschend, hält die Welt in Atem. Vielleicht fragst Du Dich auch „Wo ist der Notausgang?“, es muss doch eine Lösung geben. Alles ist wie ein schlechter Traum, ein misslungener Film, der langsam aber sicher die Kurve in Richtung Happy End kriegen sollte…

Vielleicht spreche ich Dir damit gerade aus der Seele?!

In der Bibellese bin ich auf den Psalm 84 gestoßen. 

Die Söhne Korahs bringen hier eine Sehnsucht zum Ausdruck: „Meine Seele verlangte und sehnte sich nach den Vorhöfen des HERRN“ (Vers 3a).

Hier ist von einer besonderen Sehnsucht die Rede. Nicht zuerst um die Veränderung einer persönlichen Situation, sondern ein Sehnen nach Gott.❕

Oft stelle ich in meinem Leben fest, dass die Sehnsucht nach zahlreichen Dingen, Situationen und Menschen ihren tiefen Ursprung in der Sehnsucht nach Gott hat. Wenn ich bei Gott zur Ruhe komme, dürfen auch alle anderen Sehnsüchte vor ihm ausgebreitet werden. Ich erfahre Entlastung aus der Belastung und erlebe Befreiung und Frieden. 🙏✨

Vor einigen Jahren machte ich einen Liedtext zu meinem Gebet:

„Gott lass mich immer Heimweh haben, wenn ich nicht nahe bei Dir bin.“ (Charlotte Hosch)

Und er erhört dieses Gebet. Manchmal rase ich nur so durch den Tag und arbeite meine Agenda mehr oder weniger erfolgreich ab. Und irgendwann stelle ich dieses Sehnen fest. Die Sehnsucht danach, bei Gott innezuhalten und Kraft zu schöpfen.❕

In diesem Psalm wird die Sehnsucht, das Verlangen nach einer vertrauten Gemeinschaft mit Gott deutlich. Auch ich kenne das nur zu gut.

Denn nahe bei JESUS, ist das ganze Glück!

Das Beste was Dir passieren kann, ist ein Leben mit Jesus.

Ich bin so begeistert davon, dass wir in der Bibel einen weiteren Einblick bekommen: Welche Folgen hatte das Verlangen und die Sehnsucht nach Gott? Weiter heißt es in dem Vers: „nun jubeln mein Herz und mein Leib dem lebendigen Gott zu“.

Die Begegnung mit Gott hat immer Konsequenzen. Es geht gar nicht anders!🙏

Die Söhne Korahs konnten nicht anders, als dass ihr Herz und ihr Leib dem lebendigen Gott zujubelten. Großartig! ☺️

Aus Sehnsucht wurde Zuversicht!

Unerfüllte Sehnsüchte machen nicht nur mürbe, sondern können zur Qual werden. Das sehnsuchtsvolle Erwarten einer langfristigen Verbesserungen der vielen Krisen können Dich kaputt machen. Was auch immer Dein aktuelles Sehnen ist, bringe Dein Verlangen zu Gott.

Laß zu, dass Gott Deine Zuversicht ist.

📍Impuls: 

Wie kannst Du Deine Zuversicht in Gott zum Ausdruck bringen?

Weckt Dein Leben mit Gott in anderen Menschen die Sehnsucht nach einer vertrauten Beziehung mit dem Schöpfer?

📖 Weiterführende Bibelstellen:

Entdecke geistreiche Impulse mit Bintys Post

Suchst Du nach inspirierenden Gedanken, die Deinen Tag erhellen? Dann sei dabei bei „Bintys Botschaften“. Keine Flut von E-Mails, sondern gelegentliche, sorgfältig zusammengestellte Nachrichten mit Tiefe und Bedeutung

Lass Dich von ermutigenden Worten und echten Einblicken in ein Leben mit Glauben bereichern – direkt in Deinem Postfach.

Liane Wagner Portrait
Liane Wagner
Liane Wagner (geb. Fenske) ist Berufspädagogin und lebt mit ihrem Mann in NRW. Ihr Anliegen ist, die beste Nachricht der Welt mit anderen Frauen zu teilen: Lebe als Binty – Gottes geliebte Tochter. Dies geschieht durch Publikationen, Vorträge und auf Freizeiten sowie in der persönlichen Seelsorge.
Teile diesen Artikel mit Deinen Liebsten

Wirf doch mal einen Blick in den Shop

Das könnte Dich auch interessieren...