1. Advent 🕯 – vom Sorgen und Besorgen

29. November 2020

Viele Menschen stimmen sich nun auf die schönste Zeit des Jahres ein: Es wird geputzt, geschmückt, gebacken. Dekoration und Geschenke einpacken, Weihnachtsmusik und Weihnachtsduft, Kerzen und Kamin… diese Liste könnte unendlich lang werden. Wir machen uns Sorgen, ob auch alle Bestellungen rechtzeitig eintreffen und besorgen ohne Ende. Wer nicht vorher alles in Reih und Ordnung hatte, fängt spätestens jetzt damit an…🛍🎁 🏃‍♀️🏃‍♂️🏃

Jeder Mensch geht ganz unterschiedlich in die Adventszeit, aber verpassen kann man sie wirklich nicht. Oder vielleicht doch? Überall werden Du und ich auf Weihnachten aufmerksam gemacht: Beim Einkaufen, Lichter in den Fenstern und Weihnachtslieder im Radio. ⭐️🎶⭐️

Und doch fürchte ich, dass wir die eigentliche Ankunft, das Denken an die Geburt Jesus zwischen dem ganzen Gliterzglanz verpassen könnten. Uns eben nicht darauf einzulassen und einzustimmen, sondern immer weiter zu putzen, vorzubereiten und im „Weihnachtsstress“ das Wesentliche außer Acht zu lassen. 🤔

Gottes Wort erinnert uns, die Hauptsache die Hauptsache sein zu lassen: ❗️💬❗️

„Trachtet vielmehr zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch dies alles hinzugefügt werden!“ Matthäusevangelium 6,33

🌟Advent heißt Ankunft.🌟

Erwartest Du jemanden? 👆

Was wäre, wenn die höchste Instanz, die Du kennst in Deine Wohnung zu Besuch käme? Was würdest Du vorbereiten, anrichten und herrichten? Wofür würdest Du Deine kostbare und kurze Vorbereitungszeit eben nicht investieren?

Erwartest Du denn jemanden? In Zephanja 3,8a sagt Gott: „Darum wartet auf mich…“

Vielleicht hilft dieser Gedanke bei der bewussten Zeiteinteilung, um Gemeinschaft mit Gott zu haben – Zeit, die wirklich zählt. ✨💝

Welche Erwartungen hast Du an den Advent 2020? ⬆️📝🕯

„Mache Dich bereit, Deinem Gott zu begegnen!“ vgl. Amos 4,12

📍Impuls: Nimm Dir heute Zeit und mach Dir Gedanken, welche Ziele Du dieses Jahr für den Advent hast!☝🏻🎯💭

📖 Weiterführende Bibelstellen: Prediger 12,1, Matthäus 6,21 https://www.bibleserver.com/SLT/Prediger12%2C1


Entdecke geistreiche Impulse mit Bintys Post

Suchst Du nach inspirierenden Gedanken, die Deinen Tag erhellen? Dann sei dabei bei „Bintys Botschaften“. Keine Flut von E-Mails, sondern gelegentliche, sorgfältig zusammengestellte Nachrichten mit Tiefe und Bedeutung

Lass Dich von ermutigenden Worten und echten Einblicken in ein Leben mit Glauben bereichern – direkt in Deinem Postfach.

Liane Wagner Portrait
Liane Wagner
Liane Wagner (geb. Fenske) ist Berufspädagogin und lebt mit ihrem Mann in NRW. Ihr Anliegen ist, die beste Nachricht der Welt mit anderen Frauen zu teilen: Lebe als Binty – Gottes geliebte Tochter. Dies geschieht durch Publikationen, Vorträge und auf Freizeiten sowie in der persönlichen Seelsorge.
Teile diesen Artikel mit Deinen Liebsten

Wirf doch mal einen Blick in den Shop

Das könnte Dich auch interessieren...